Wir sind

Wir sind eine Gruppe
bi-, trans-, asexueller, lesbischer und schwuler Christ*innen
aller Altersgruppen.

Die Gruppe ist offen für alle queeren Menschen, die sich für den christlichen Glauben interessieren oder in diesem Punkt auf der Suche sind. Wenn Du Dich angesprochen fühlst, bist Du herzlich eingeladen, mit uns Kontakt aufzunehmen oder zu einem unserer Gruppentreffen zu kommen.

Nicht-queeren Menschen, die sich für den Themenbereich “queer und christlich” interessieren, empfehlen wir unser Café Queer.


Unser Glaube
Unsere Kirchen

Wir sind alt-katholisch, evangelisch-lutherisch, freikirchlich, neu-apostolisch und römisch-katholisch. Manche sind konvertiert, aus der Kirche ausgetreten oder wieder eingetreten.

Unsere Beziehungen

Wir sind ledig, geschieden, verheiratet und/oder zusammenlebend.

Unser Coming Out

Wir befinden uns an ganz individuellen Punkten: einige gehen gerade durch ihr Coming out, andere sind in allen Lebensbereichen out and proud, manch eine*r wägt gerade ab und wieder andere befinden sich dazwischen.

Unsere Aktivitäten

Wir singen, sprechen über ein biblisches Thema, lesen einen Text, schauen einen Film, stellen den Bezug zu unserem Leben und sexueller Orientierung her. Wir lachen viel und erleben auch ernste Momente.

Wir feiern und gestalten gemeinsam Gottesdienst, erleben Gemeinschaft und sind gemeinsam unterwegs.

Wir wagen es: wir leben queer und christlich.

Ach ja, wir ratschen auch seeeehr gerne.

Warum wir uns treffen

Wir schöpfen Kraft, hören zu, spenden Trost, erleben Mut, Freude und Freundschaft. Wir kümmern uns um die Fragen, für die wir anderswo (noch) keinen Platz finden, die nur hier verstanden werden können oder die wir uns anderswo nicht zu fragen trauen.

Hier ist unser Ort.


Möchtest Du uns mal hören?

Gerne: Wir waren im März 2020 im Radio – herzlichen Dank an rt1 und die Evangelische Redaktion für Produzieren, Senden und die freundliche Genehmigung zur Veröffentlichung. Hier ist der Beitrag:

Seither hat sich ein bisschen was geändert:

  • Neuer Tag: nicht mehr jeden 2. Freitag, sondern jeden 3. Freitag im Monat.
  • Neues Gemeindehaus: nicht mehr am Kitzenmarkt, sondern am Ulrichsplatz 17 online während der Pandemie.

Im Rückblick findest Du außerdem, was wir im letzten halben Jahr unternommen haben und was uns bewegt hat.


Flyer zum Download

Wir haben alle Infos zur Gruppe kompakt und griffig zusammengefasst.

Wie Du teilnehmen kannst

Komme einfach dazu. Hier sind unsere kommenden Termine.

Wenn Du uns noch etwas fragen möchtest…

Schreibe uns über unsere Kontakt-Seite.